Suche
Suche Menü

Auf ein Neues!

2016

Nach einer kurzen Weihnachtspause melden wir uns zurück und wünschen Euch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr! Wir hoffen, Ihr konntet die Feiertage zum Verschnaufen nutzen und seid frisch und voller Tatendrang ins neue Jahr gestartet.

Die Veranstaltungsübersicht ist nun auch wieder auf dem neuesten Stand. Los geht es diese Woche mit einem Vortrag des Jean Monnet Centre of Excellence Jena mit anschließender Diskussion zum Thema „Die Rolle der EZB in der europäischen Schuldenkrise: eine französische Sicht“ am Donnerstag, also schon Morgen um 18 Uhr im Fakultätssitzungssaal (Raum 2.43), Carl-Zeiss-Str. 3. Der Referent, Prof. Martucci lehrt europäisches und französisches Wirtschaftsrecht an der Universität Panthéon-Assas in Paris. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Europarecht, insbesondere gilt sein Interesse der Wirtschafts- und Währungsunion sowie dem Wettbewerbs- und Binnenmarktrecht. Für Doktoranden findet bereits 16 Uhr ein Workshop statt. Dieser bietet Gelegenheit, sich über die jeweiligen Forschungsprojekte in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen und sich der Expertise von Prof. Martucci zu bedienen.

Für alle, die es noch nicht wissen: Um keine Neuigkeiten aus der Fakultät zu verpassen, könnt ihr uns auch auf facebook folgen.

Und wer einen interessanten Beitrag oder Hinweis für unseren Blog hat, der die Fakultät, das Jurastudium oder Jena betrifft, kann sich unter redaktion{at}jurainjena.de melden. Wir freuen uns auch über Fotos, Anekdoten und Neuigkeiten aus dem Hörsaal. Teilt uns mit, was Euch beschäftigt und interessiert!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.